• Deutsch
  • English

Urlaub im Weltkulturerbe Neusiedlersee

....Das Burgenland....ein Garant für einen tollen Urlaub zu jeder Jahreszeit!

Veranstaltungskalender Region

Veranstaltungskalender Mörbisch

Frühling

Endlich raus aus dem Wintergrau! Denn gerade dann zeigt sich das Burgenland sehr früh von seiner sommerlichen Seite. Nicht umsonst hören wir von unseren Gästen, daß Sie es kaum erwarten können, dem Schnee und der Kälte zu entfliehen.

Rauf aufs Rad und ab in die Weite der blühenden Landschaft. Von Mitte April bis Mitte Mai verwandelt sich die Region am Fuße des Leithagebirges in ein wahres Blütenmeer. Farbenkräftiges Rosa der Mandelblüte lassen Sie die Sorgen vergessen. Fotografen freuen sich auf das weiche Licht und die klaren Farben.

Sie haben es noch nie gesehen? Na dann,.......


Sommer

Der Neusiedler See ist weltberühmt. Er gilt als Exote unter den europäischen Gewässern. Er ist nur rund 1,5 Meter tief, von einem beachtlichen Schilfgürtel umgeben und ein aufregendes Paradies für Segler und Surfer. Aber er ist auch ein Ruhepol.

Die Badeanlage Mörbisch gilt als die gemütlichste unter den 10 Seen Gemeinden. Die romantische Badeinsel ist einzigartig und- etwas abseits gelegen und nur über eine Brücke erreichbar-ein Garant für ungestörte Stunden. Zahlreiche Holzstege laden zum Beobachten, Meditieren und Lauschen ein.

Auch außerhalb der Mörbischer Badeanlage ist Entschleunigung möglich. Schon ein Spaziergang zum Ort, der ca. 1.5 km vom See läßt die Kraft spüren, welcher das Wasser auf uns ausübt. Bleiben Sie stehen und beobachten Sie die Tierwelt im Schilfgürtel, und so kann es schon mal vorkommen , daß Ihnen auf diesem Spaziergang eine Entenfamilie entgegen kommt!


Herbst

Der "goldene Herbst" hat diesen Namen im Burgenland wahrlich verdient.

Genießen Sie noch die warmen Sonnenstrahlen und erleben Sie hier einen wahre Farbenpracht.

Angenehme Temperaturen laden ein, sich noch lange im Freien aufzuhalten und Aufzutanken bevor der Winter naht!

Radeln Sie entlang den Weinbergen und geniessen Sie einfach NATUR PUR!

Haben Sie schon mal die Atmosphäre einer Weinernste miterlebt?


Winter

Da befinden wir uns zwar im Winterschlaf, aber lassen Sie sich inspirieren von der Schönheit der Natur.

Der Neusiedlersee wird zu einem riesigem Eislaufplatz, der "See" erscheint in einer ganz besonderen Stimmung, die Farben der untergehenden Sonne spiegelt sich im Eis und viele Wintersportler gehen ihrem Hobby, dem Eissegeln nach!


Was gibt es sonst noch alles.....

Kultur im Burgenland


Sehenswürdigkeiten, Schlösser und Burgen machen den Kultururlaub im Land der Sonne ebenso zum Erlebnis wie besuchenswerte Galerien, Freilicht-, Orts- und Spezialmuseen.

Exzellente Konzertsäle, prächtige Spielstätten und mitreißende Festivals gewährleisten Musik- und Theateraufführungen in Spitzenqualität.

Lassen Sie sich von erstklassiger Musik einhüllen, von Oper im Römersteinbruch in St. Margarethen (erst wieder 2019), von Operettenzauber in Mörbisch am See,oder  lassen sie sich mit Theaterspielen in Kobersdorf oder in Parndorf, in eine andere Welt entführen oder begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch wehrhafte Burgen wie Burg Forchtenstein und prunkvolle Schlösser, wie das Schloss Esterhazy in Eisenstadt oder Schloss Hof, um nur einige kulturelle Highlights zu nennen.

Es gibt aber noch viel mehr: Museen, Ausstellungen, Konzerte, Rock- und Jazzfestivals. All diese Veranstaltungen bringen Jahr für Jahr tausende kulturinteressierte Gäste ins Burgenland.


Natur im Burgenland

Der Neusiedler See und seine schier "unendliche Weiten." Seine Ufer ebenso, wie eine einzigartige Naturlandschaft im Schilf mit jeder Menge Leben aus Pflanzen- und Tierwelt. Dazu ein für Österreich einzigartiges mildes Klima!

Mit 300 Sonnentagen im Jahr kann die UNESCO-Welterbe Region Neusiedler See noch zusätzlich punkten. Versteht sich, dass gerade hier die Naturfans ihren Platz finden sollten.

Herzstück dieser Region ist ganz sicher der Neusiedler See. Als westlichster Steppensee ein Exote unter den europäischen Gewässern und zugleich größter Swimmingpool des Landes. Zahlreiche Tiere und Pflanzen finden im grenzüberschreitenden Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel ihre Heimat. Auch wenn diese vielleicht nur vorübergehend ist. Denn der Nationalpark ist europaweit ein Paradies für viele interessante Zugvögel.

Im Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge - am westlichen Ufer gelegenen -, im Ruster Hügelland und in den nahen Leithaauen gibt es ebenso optimale Lebensbedingungen und natürliche Lebensräume für Pflanzen und Tiere.


Sonnenhof Tip!

Machen Sie mit bei einem Spaziergang oder einer Radtour mit unserer Naturführerin Frau Ruth Hartmann, und hören Sie Interessantes über das "Grüne Band" . Neugierig geworden?


Wein und Kulinarik

Die Region rund um den Neusiedler See bietet nicht nur eine ausgezeichnete Kulisse für Weinfreunde und kulinarische Feinschmecker, sondern kann mit echten und genussvollen Produkten und Erzeugern überzeugen.

Als Weinliebhaber können Sie  in der Region Neusiedler See vollends auf ihre Kosten kommen. Die Auswahl ist beinahe grenzenlos. Ob Buschenschank, Gourmet-Restaurant, Entdeckungstour in Kellergassen oder Degustation bei Top-Winzern: Vielerorts kann man verkosten, was das mediterrane Klima gedeihen lässt.

Hervorragende Böden, vitale Rebstöcke und international anerkannte Spitzenwinzer haben Österreichs zweitgrößtes Weinbaugebiet so zur Vorzeigeregion der Weinkultur gemacht.




Sport

Auch sportbegeisterte Urlauber kommen hier bei uns auf Ihre Kosten!

Wassersportarten wie Segeln und Surfen erfreuen sich großer Beliebtheit genauso wie Radeln, Laufen und Walken.

Erleben Sie Natur pur im Weltkulturerbe - Gebiet Neusiedlersee!

Regelmäßige Fahrradfähren zwischen Illmitz und Mörbisch machen die See-Überquerung zum Vergnügen!

Genießen Sie den Sonnenuntergang nach einem tollen Radltag!

Unser hauseigener Fahrradverleih läßt keine Wünsche offen!

Wir haben für jeden das passende Rad parat!